Eilers Architekten BDA          
  Häuser   Räume Möbel   Büro  
 

 
   

2016
Sitzmöbelprogramm VS Serie Lounge,
Erweiterung Einzelsessel

2014

Sitzmöbelprogramm VS Serie Lounge,
Eweiterung des Programms
2010
Farbkonzept VS Schulstuhl W. Panton
2008
Entwicklung VS *
Serienmöbel in Formholz für Vorschule und Schule
2007
che system 400
regale - sideboards - schränke
2006
Sitzmöbelprogramm VS Serie Lounge
2005
Büromöbelprogramm VS Serie 901
2002
Stellwandprogramm VS Serie 2000
1996
Schrankmöbelprogramm VS Serie 700
Büro-Arbeitsplatz-Stehleuchte Spectral
1995
Büromöbelprogramm VS Serie 900


*
(Eine Veröffentlichung der Produkte in
der Entwicklung ist aus urheberrecht-
lichen Gründen noch nicht möglich)

   
   
   
 




   
Büromöbelprogramm VS Serie 901



Die Serie 901 ist eine Weiterentwicklung des Büromöbelprogramms der Serie 900. Das Möbel besteht in den Grundzügen seit über 20 Jahren. Das Design, oder besser die Gestaltung, ist zeitlos und klassisch ausgebildet. Die Referenzen in der Ausstattung auch sehr bedeutender Bauten zeigen, dass die Möbel der Serie 901 in ihrer klaren und verständlichen Form sehr gut und elegant mit der jeweiligen Architektur zusammenzu- spielen. Mit der Serie 901 erhalten die Gebäude eine sehr hochwertige Ausstattung.
Das Programm der Serie 901 ist konzeptionell ein Baukasten. Dieser Baukasten erlaubt sehr vielfältige Möglichkeiten, einen individuellen und in der Nutzung optimalen Arbeitsplatz zusammenzustellen. Die Gestellvarianten und Unterbauten bestehen aus Seitenbügel, Fußgestellen, Standcon- tainern und Sideboards. Die Seitenbügel haben wahlweise runde oder qua- dratische Profile, die Fußgestelle einen C-Fuß, V-Fuß oder Tellerfuß und die Container und Sideboards sind nach Größe und Nutzung wählbar. Alle Gestelle und Unterbauten sind wahl- weise in der Höhe einstellbar.
Eine Mitteltraverse mit Konsolen, konstruktiv und verwindungssteif aus- gebildet, stützt nicht sichtbar die Tischfläche. Der Tisch erscheint damit leicht, und das wesentliche Element, die Tischfläche, kommt angemessen zur Geltung. Jeder einzelne Arbeitsplatz kann vielfältig mit Zubehör und voll orga- nisierbaren Aufbauten ergänzt werden. Die Variationsmöglichkeit der Serie 901 ist breit angelegt. Alle Komponenten sind abgestimmt und durchgängig gestaltet.
Das Programm der Serie 901 bietet zwei Möglichkeiten der Höheneinstellung. Grundsätzlich eine Höheneinstellung aller Unterbauten im Sitzbereich, sowie eine Höheneinstellung mit ausgewählten Gestellelementen im Sitz- und Steh- bereich. Die Serie 901 bietet jedem Nutzer somit die Möglichkeit, ein für ihn richtiges Maß und eine richtige Höhe des Arbeitsplatzes einzustellen.
Die Möbel der Serie 901 sind in Ihrem Angebot nutzbarer Tischflächen, den Details, Materialien und Farben, sowie im Besonderen im Ergonomischen, umfass- end den Bedürfnissen der Menschen in ihrer Arbeitswelt angepasst.